Mittwoch, 26. November 2008

Binden eines Adventskranzes......

Nun ist die Zeit gekommen,der erste Advent naht.... dafür brauche ich natürlich einen Kranz...wie ihr seht habe ich heute alles vorbereitet und mach mich mit meiner Tochter nun ans Werk....



Am Sonntag wirst du ihn dann sehen Mamsi,hab dich lieb.Bussi Anja




Kommentare:

  1. Hach sieht das aber gemütlich aus! Da würde ich doch gerne zum Kranzbinden vorbeikommen!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  2. Es sit sooo schön bei euch!!!
    Wenn ich die ganzen Blogs mit den vielen schönen adventlichen Dekos sehe, bekomme ich so langsam Panik. Mir läuft die Zeit davon.
    Also muss ich schnell den Pc ausmachen und meine Weihnachtssachen rausholen.- Ach nein, erst muss ich die Plätzchen fertig machen.

    Liebes Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  3. Uuhh, einen Kranz aus Tanne selbst binden, das wäre nichts für mich, obwohl ich den Geruch sehr mag. Die Nadeln pieksen immer so unangenehm ;o)
    Auf das Ergebnis bin ich aber schon sehr gespannt! Sonntag ist es ja endlich soweit - die erste Kerze!!!
    Liebe Grüsse,
    Manou

    AntwortenLöschen
  4. Und ich bin nicht da:(.... Aber nur noch wenige Tage dann sehen wir uns alle wieder!!! Knutsch mir den Fabi, wir haben ihn nicht vergessen...Ich rufe Sonntag, wenn alle da sind an!!! Bussi *Marie*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja
    Ach ja schade wäre auch ganz gerne bei Euch am Sonntag. Auch von mir ganz liebe Grüße an Fabi und ich habe ihn auch nicht vergessen. Post für ihn ist schon unterwegs und kommt hoffentlich pünktlich bis er heim kommt.
    Ich denke an Euch und melde mich auch Sonntag.
    Ganz liebe Grüße
    Tante Freddy

    AntwortenLöschen
  6. mir läuft die zeit auch davon....ich habe noch nicht mal einen plan wie mein kranz oder gesteck aussehen soll...
    bin gespannt auf dein werk!!!!

    AntwortenLöschen
  7. ...das Binden es Kranzes übernimmt immer mein Schwiegervater. Er kann das richtig gut und ich nehme es immer dankbar an, das er das für mich übernimmt...Grüße an Fabian "g"...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Zeigst du ihn auch fertig Anja - bin schon sehr gespannt, wie er geworden ist!

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen