Donnerstag, 22. Januar 2009

Hilfe keine Zeit !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wollte mich nur ganz kurz melden, bitte nicht böse sein, aber bei uns geht es im Moment drunter und drüber.
Beide Kinder krank, ich die ganze Woche über am Arbeiten,da etliche Kollegen auch erkrankt und keine Zeit zum bloggen..heul.
Ach die Schulaufgaben meiner Tochter in Mathe, Deutsch ,Englisch und die Exen die die Lehrer noch vor den Zeugnissen schreiben hab ich ja ganz vergessen.. und die Wadenwickel,die etlichen Arztbesuche,die nächtliche Ruhestörung durch ständiges Husten eines Kindes und den noch ausstehen Haushalt habe ich auch unterschlagen.......am Abend bin nur froh endlich auf meinem SOFA zu liegen....siehe Bild.gins.
Kann ja nur noch besser werden,freue mich aufs WOCHENENDE....seid alle lieb gegrüßt Anja


Kommentare:

  1. Oh je, oh je. Klingt ziemlich anstrengend. Ich hatte heute "nur" beide Kinder krank zuhause und bin froh, dass ich das Lazarett heute abend schon wieder aufheben kann und die Patienten morgen wieder zum Kiga bzw. zur Schule schicken kann. Es bleibt ja schon an einem Tag soviel liegen... Ich wünsche Dir ein besonders erholsames Wochenende!!! Liebe Grüße *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  2. oh Anja das klingt ja wie bei uns. Nur mit dem Unterschied das ich nicht arbeiten gehe.Schicke Euch viel Vitamin C rüber und werdet schnell wieder gesund damit wir mehr von deinem zauberhaften Zuhause sehen können.
    Liebste Grüße aus dem Norden von Miri

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Armen! Ich kann mir gut vorstellen was bei Euch los ist!

    Fühl Dich mal gedrückt!

    Und mach Dir keinen Streß, wir sind auch noch da wenn es bei Euch wieder ruhiger wird! ;-)

    LG Mila

    PS: Du und die Fähnchenkette haben jetzt übrigens einen offiziellen Platz in meiner To-Do-Liste!

    AntwortenLöschen
  4. Stress pur!!!
    Das Wochenende naht!!!
    Halte durch!!!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. liebe Anja, tiiiieeeef durchatmen manchmal nicht vergessen.
    Gute Besserung und weniger Stress wünscht Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ich wüsche "Gute Besserung"....
    Auch das geht vorbei.

    LG Vergil

    AntwortenLöschen
  7. Uih! Das hört sich nach Stress pur an! Tief durchatmen! Das Wochenende naht mit grossen Schritten!!!!Du hast es bald geschafft!!!
    HIER, schicke Dir einen schönen beruhigenden Tee und ein paar Zeitschriften zum Entspannen ;o)
    Liebe Grüsse,
    Manou

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Anja, hat es Euch auch erwischt?
    Wo man hinhört schnieft und hustet es. Bei uns geht es schon wieder bergauf.
    Ich wünsche Euch GUTE BESSERUNG, Dir gaaaanz gute Nerven, - noch ein Tag dann ist erstmal WOCHENENDE !!!!!
    Liebe Grüße,Heike

    AntwortenLöschen
  9. Auf dass es wieder ganz schnell bergauf geht!!!! Drück Euch die Daumen!

    Liebe Grüße
    die Sille

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anja,

    nun hat es Euch auch erwischt. Ich wünsche Euch eine schnelle Genesung! Ein Tip, mach im Haushalt nur das allernötigste und gönne Dir ein wenig Auszeit - und wenn es nur eine halbe Stunde ist. Das wirkt Wunder.

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  11. Oh je - du hast ja ganz schön was um die Ohren!
    Ich wünsche deinen Liebsten gute Besserung und dir ein erholsames Wochenende!!! Tu was für dich!

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  12. ...o weija, da möchte ich nicht mit dir tauschen. Aber heute fängt das WE an, ich wünsche dir ein bisschen Zeit für dich...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja,
    hoffentlich wird bald alles wieder gut! Ich drück Dir die Daumen. Immer schön positiv denken! LG Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Ach, du Arme! Ich wünsch dir ganz viel Kraft und Geduld, diese Phase gut zu überstehen. Kann dir ein wenig nachfühlen - wir waren dieses Jahr auch noch nicht wirklich gesund :o(

    Alles Gute für dich und deine Familie!

    kristin

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön - am Besten gefällt mir der herrliche Vogelkäfig !

    Lieben Gruss und Danke für die schönen Bilder

    Elisabeth

    AntwortenLöschen