Dienstag, 1. Dezember 2009

Deko,Deko und nochmal Deko....






Hallo ihr Lieben,
auch von mir wieder Deko und nichts als Deko....
Ich liebe es in der Weihnachtszeit alles zu dekorieren...ich glaube wie jede hier !!!!!!!!!!!!!!!!!
Also kann es sein,dass ihr jeden Tag ne neue Deco sehen werdet...bis alles vorbei ist,denn zufrieden bin ich irgendwie nie lange..dann muss was neues her.
Also bis bald und keinen Stress die Tage
liebe Grüße Anja


Kommentare:

  1. ...sind wir nicht alle ein bisschen Bluna...lach...genau so isses. So schön ich jetzt alles finde, den Duft der frischen Zweige und überhaupt....Anfang Januar muss alles weg. Da drängt es mich nach Neuem!
    Bin gespannt, was du uns noch zeigst..
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! Schön, das ich wieder was von dir sehen kann!! Deine Deko ist schon so wunderbar weihnachtlich, die Spitztüten am Fenster sehen super aus!!!! Habe schon von der Mama gehört, das es der Lena wieder besser geht *grunz grunz*:) zum Glück aber wir denken ja auch alle positiv........Ich drücke Euch ganz lieb und freu mich schon auf noch mehr Deko und vorallem auf Weihnachten wenn wir uns dann alle wieder sehen werden!!!! Küsschen *Marie*

    AntwortenLöschen
  3. das ist wunderschön geworden!
    ganz liebe grüße! ;0)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    ja man muß halt immer alles wirken lassen, ein bißchen wieder hier hin und da weg das dauert bis man zufrieden ist. Aber ich finde bei dir sieht alles schon sehr schön aus!
    ganz lieben Gruß, andrella

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    BEZAUBERND!!!!!!!
    Ganz besonders hat es mir diese niedliche Spitztüten-Girlande am Fenster angetan...
    Aber ich glaube das umdekorieren ist gar nicht mehr nötig, es sieht schon sooooo hübsch aus bei Dir!
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  6. Deine weiße Deko ist sehr schön.Überhaupt
    deine weißen Möbel,Toll.
    Schönen 2. Advent liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anja,
    eine wundervolle Deko - schwärm -
    einen schönen 3. Advent - lg. Ruth

    AntwortenLöschen